mary + jakob

Einfach unglaublich, was wir durch unseren Job erleben und welch wunderbaren Menschen wir kennenlernen dürfen.
Eines der Erlebnisse hatten wir mit diesen beiden im letzten Dezember. Ganz spontan ging es für uns 4 nach Barcelona zu einem tollen, entspannten Wochenende + dem Verlobungsshooting der beiden. Am Flughafen waren Viki und ich, ok eigentlich NUR ich, ziemlich nervös: wer sind die beiden, werden wir uns gut verstehen oder war es doch keine soooo gute Idee mit jemandem wegzufliegen, den man noch gar nicht kennt,…?

Wobei für mich gleich nach dem Telefonat mit Mary klar war, dass wir ihre Hochzeit begleiten MÜSSEN: Wir sind aus dem Quatschen kaum rausgekommen und haben uns wie langjährige Freundinnen unterhalten. Also konnte es doch nur wundervoll werden, oder?!

Und wenn Dir eine Braut dann noch erzählt, dass sie, sobald der Ring am Finger war, gleich an Dich gedacht hat und Dir schon im Vorfeld eine wunderbare Mail zukommen ließ, kann es nur noch eine wundervolle Zeit werden.

Und die wurde es auch. Ein tolles Wochenende mit vielen schönen Erlebnissen, einem etwas zu kurz geratenem Shooting, weil man dann ja doch die Anreisewege etwas unterschätzt und die Sonne im Dezember nun einmal beschließt, etwas eher Feierabend zu machen und jeder Menge schöner Zeit, die uns zusammenschweißt hat.

Für uns könnte die Hochzeitssaison deshalb auch nicht schöner beginnen. Morgen heiraten diese beiden Turteltauben und wir dürfen dabei sein. Das ist einfach großartig! Und während wir uns nun auf den Weg machen, wünschen wir Euch viel Freude beim Ansehen der Strecke und hoffen, dass wir Euch mit etwas Sonnenschein und VIEL Liebe verwöhnen können!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: